Transparenz ist der Schlüssel zum erfolgreich aufgestellten Krankenhaus der Zukunft.

Die zweite wesentliche Erkenntnis lautet: Transparenz ist der Schlüssel zum erfolgreich aufgestellten Krankenhaus der Zukunft! Ähnlich wie bei einer umfassenden ärztlichen Befundaufnahme für die glasklare, treffende Diagnose tragen wir alle Zahlen, Daten und Fakten zusammen, die die Abläufe der Laboranforderungen bis ins Detail abbilden.

Im nächsten Schritt werden Benchmarks benötigt, die jederzeit – quasi auf Knopfdruck – Antworten auf alle Fragen zu den Details der Laboranforderungen liefern. Die dafür nötigen Zahlen zu ermitteln und zu dokumentieren, ist nur ein Teil dieses Prozesses. Die komplexere Aufgabe besteht darin, Automatismen in der Berechnung und Darstellung zu schaffen, um die Zahlenwerte interpretierbar zu machen und ihren Nutzwert zu erhöhen.

Im Vordergrund steht in der Regel die Aufgabe, auf Basis der Benchmarks geeignete Maßnahmen zu entwickeln, mit denen sich die Laboranforderungen reduzieren lassen.

Welche Handlungsempfehlungen aus der Analyse und der Interpretation der Benchmarks abzuleiten sind, ist das Thema unserer Workshops mit den ärztlichen Leitungen. Im Ergebnis profitieren unsere Kunden aus dem Krankenhauswesen von fundierten, verlässlichen Zahlen, aussagekräftigen Analysen und kompetenter Unterstützung beim Erreichen der selbstgesteckten Ziele.